Mit Kindern die Natur entdecken

Die heutigen Kinder und Jugendlichen sitzen viel zu viel zu Hause vor dem Computer oder dem Fernseher. Wo Kinder früher stundenlang durch die Natur streiften und sich eigene Spiele ausdachten, ist das heute kaum noch der Fall. Da gilt es, einmal zurück zu rudern und Kindern und Jugendlichen die Natur wieder etwas näher zu bringen.

Am besten gelingt das im Wald. Hier steht die Natur in einer solch verschwenderischen Fülle bereit, dass sich ohne großartige Hilfsmittel vielerlei unterhaltsame und spannende Spiele durchführen lassen.

Im Übrigen sind es nicht nur Bäume und andere Pflanzen, auf die die Aufmerksamkeit der Kinder und Jugendlichen im Wald gelenkt werden kann, sondern auch alle Tierarten, die hier ihr Zuhause haben.

Kind und Natur –Die Kinder erfahren eine gesunde körperliche, geistige und seelische Entwicklung – dank der „heimlichen Lehrer“ (Feen und Waldwesen)  in der Natur.