Vintl erleben

Märchenhafte Wälder, klare Bergseen und sonnige Bergspitzen prägen das vielfältige Landschaftsbild der kleinen Feriengemeinde Vintl.
Elfe Lili Der Elfenweg in Obervintl mit seinen elf Stationen lädt zum aktiven Erleben und Lernen durch Mitmachen ein.
Fährten lesen, Wild im Tiergehege beobachten, nach Waldvögeln Ausschau halten, am Wasserfall gemütlich rasten, vom Felsenbalkon über Vintl schauen, im Wald mit den Elfen herumtollen und den Lebensraum einer Trockenmauer beobachten. Dies alles ist am Elfenweg möglich.

Viele weitere erholsame Spaziergänge zu verstreuten Weilern, urigen Bergbauernhöfen und rauschenden Wasserfällen, ausgedehnte Wanderungen durch die unberührte Natur oder herausfordernde Bergtouren für passionierte Kletterer – alle Ihre körperlichen Anstrengungen werden in der beschaulichen Feriengemeinde Vintl mit faszinierenden Ausblicken auf die „wilde“ Bergwelt belohnt..

Wahre Abenteuer erleben, das werden Besucher auch beim Wasserfallklettern oder Drachenfliegen; während Kulturinteressierte etwa das traditionelle Lodenmuseum in Vintl oder aber malerische Kapellen, Ansitze und Burgen in der Umgebung besuchen.
Und freilich: Auch die Wintersportler unter Ihnen kommen entlang der abwechslungsreichen Pisten der Ferienregion Gitschberg-Jochtal und Kronplatz voll auf ihre Kosten.